Willkommen bei der Forstbetriebs­gemeinschaft „Rauhes Luch”

Ich bin der Wald. Ich bin uralt.
Ich hege den Hirsch, ich hege das Reh – ich schütz Euch vor Sturm, ich schütz euch vor Schnee.
Ich wehre den Frost, ich wahr die Quelle, ich hüte die Scholle – ich bin immer zur Stelle.
Ich bau euch das Haus, ich heiz Euch den Herd – darum, Ihr Menschen, haltet mich wert!
Autor unbekannt

Aktuelles

 

Information Zwischenstand Kettensägenlehrgang
Der zur letzten Mitgliederversammlung erwähnte Kettensägenlehrgang ist weiterhin geplant. Die finanziellen Mittel für den Lehrgang stehen bereit. Die Vergabe wird auf einer zentralen Ausschreibungsseite veröffentlicht. Einen genauen Zeitablauf können wir noch nicht nennen, hier kommt es Seitens der Kreisverwaltung durch die Pandemie zu Verzögerungen. Wir halten Sie jedoch weiterhin auf dem Laufenden.

Holzeinschlag 2022
An alle Mitglieder,
der nächste Holzeinschlag ist für Herbst 2022 geplant. Die Ausschreibung wird im März 2022 durchgeführt. Die Frist zur Meldung der Flächen ist abgelaufen. Für Fragen melden Sie sich bitte per E-Mail. Auf gemeldeten Flächen kann die Auszeichnung beginnen. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir um einheitliches Vorgehen. Hierfür stellen wir gern eine Anleitung zur Verfügung. Diese finden Sie unter Downloads und auch hier ­­­

[2022-01-25]
Mitgliederversammlung 2022
Sehr geehrte Mitglieder,
aufgrund der aktuellen Kontakt- und Verhaltensregeln findet die nächste Mitgliederversammlung voraussichtlich wieder am Feuerwehrhaus in Märtensmühle statt. Der genaue Termin (voraussichtlich am 22.06.2022) wird rechtzeitig allen Mitgliedern bekannt gegeben. Die Einladung mit der Tagesordnung ... mehr lesen
finden Sie dann auch wieder hier FBG MV Einladung (0,7MB)

03.03.2021
Nachhaltigkeitsprämie Wald
Seit Ende des vergangenen Jahres gibt es die Möglichkeit bei der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe (FNR) eine Prämie in Höhe von 100,00 €/ha zu beantragen. Der gesamte Etat dieser Förderung ist auf 500 Millionen Euro begrenzt. Das Ziel der Prämie ist eine über den gesetzlichen Standard hinausgehende Bewirtschaftung des Waldes.
Grundlage für den Erhalt des Geldes ist eine Zertifizierung nach PEFC - ( 100,00 €/ha ), FSC -,
Naturland- oder einem vergleichbaren Zertifikat. Dann kann die Prämie auch 120,00 €/ha betragen.
Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Website der FNR  (www.bundeswaldpraemie.de).
Nachhaltigkeitsprämie Wald
 
Termine

 Die Mitgliederversammlung 2022 findet wieder im Sommer voraussichtlich am 22.06.2022 statt.

 

Nächster Holzeinschlag Herbst 2022. Ausschreibung und Vergabe geplant März/April.

____________________________
Waldbrandgefahrenstufen
weitere Informationen

Fördermöglichkeiten

Lesen Sie mehr unter dem Menüpunkt Förder­möglich­keiten auf unserer Seite.